Kinder brauchen keinen Knast –
sondern ein liebevolles Zuhause.

Perspektiven schaffen!
durch bessere Nahrungsmittelversorgung
für Aidswaisen in Kinderhaushalten.

Medizinische Grundversorgung in Müllbergsiedlungen

Bitte unterstützen Sie
unsere Projekte.
Mit Ihrer Spende.

Fairer Handel für nachhaltige Armutsbekämpfung.

Gleicher Schulstart für Kinder jeder Herkunft.

Aktuelles

Auf dieser Seite erscheinen die Artikel aus dem Bereich "Aktuelles" in chronologischer Reihenfolge.

12.05.2017
Tatort-Verein gewinnt neuen Partner für "WSG" in Hamburg

Gemeinsam mit der Stiftung Kinderjahre, die Schulranzen seit 2013 verteilt, fördert der Tatort-Verein nun auch bedürftige Kinder in Hamburg. Durch die Kooperation können finanziell benachteiligte Erstklässler ein wertiges Schulranzen-Set für einen gleichberechtigten Schulstart erhalten. Hamburg ist die 7. Partner-Stadt des Vereins für das Projekt "Wir starten gleich - Kein Kind ohne Schulranzen!". Mehr…

11.05.2017
Tatort-Verein unterstützt Projekt "Nachhaltige KiTa"

In dem dreijährigen Projekt zeichnet der Wissenschaftsladen (WILA) Bonn e.V. Kindertagesstätten (KiTas) in Nordrhein-Westfalen aus, die sich in besonderer Weise für „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) engagieren. Im Rahmen von Aktionen, Projekttagen und Anpassungen im KiTa-Alltag zeigen Erzieherinnen und Erzieher Kindern und Eltern immer wieder, wie sich nachhaltig leben lässt. Mehr…

08.05.2017
Pater Shay Cullen ausgezeichnet mit Shalompreis

Am 06. Mai erhielt Pater Shay Cullen für sein Projekt PREDA auf den Philippinen den diesjährigen Shalompreis. Die Verleihung fand in der Sommerresidenz in Eichstätt statt. Bereits einen Tag zuvor stellte der Preisträger sein Projekt im Sitzungssaal des Rathauses vor. Mehr…

02.05.2017
Drei Benefizvorstellungen für "WSG" in Aachen

Drei Benefizvorstellungen des Black Table Magic Theaters brachten eine Spendensumme in Höhe von 2.500 € für unser Projekt "Wir starten gleich - Kein Kind ohne Schulranzen!". Die Zauberkünstler Christian Jedinat und René Vander Vreken faszinierten rund hundert Gäste mit ihrer magischen Show. Mehr…

27.04.2017
Max Planck Gymnasium erläuft 10.500 € fürs Swasiland

Klaus J. Behrendt bedankte sich herzlich beim Max Planck Gymnasium in Trier für die großzügige Spende von 10.500 €, die die Schuler durch einen Spendenlauf gesammelt haben. Am 26.04.17 überreichten die Schüler Klaus J. Behrendt den Spendencheck. Die Spende wird für die weiterführenden Baumaßnahmen der Sikhandza Bantfu Grundschule in der Buschregion in Swasiland verwendet. Mehr…

07.04.2017
Bon(n)Jour Cup erspielt 6.705 € für das Schulranzenprojekt

6 Bonner Unternehmen (Delta Immobilien, Dirk Müller Gebäudedienste, JLL Köln, Ebner-Stolz, Renum, Porsche Zentrum Bonn) hatten am 10. Juni 2016 zum vierten Bon(n)Jour Cup geladen. Wie bereits in den Vorjahren erschienen zahlreiche Golfspieler im Golf-Landclub Bad Neuenahr, um für den guten Zweck den Schläger zu schwingen. Anstatt ein Startgeld zu erheben baten die Veranstalter die Teilnehmer für den Tatort Verein zu spenden. Mehr…

06.02.2017
Drei neue Klassenzimmer der Bantfu Primary School in Swasiland fertig gestellt

Bis zu 17 Kilometer mussten bisher viele Kinder der Region Manzini/Swasiland zu Fuß zurücklegen, um zur Schule zu kommen. Damit ist jetzt Schluss, denn eine näher gelegene Schule kann ab sofort mehr Schüler aufnehmen: Die Sikhandza Bantfu Schule hat dazu drei neue Klassenräume, u.a. mit Spenden des Tatort Vereins sowie Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), fertiggestellt. Mehr…

28.11.2016
WortWeise Spezial: KNAST - Lesung mit Joe Bausch im Haus Wasserburg/ Vallendar

Als Rechtsmediziner Dr. Joseph Roth beugt er sich im Kölner Tatort mit grünem Kittel mürrisch über Leichen. Nach Drehschluss fährt er zurück in sein richtiges Leben: Seit über 25 Jahren arbeitet Joe Bausch als Gefängnisarzt in Werl, einer der größten deutschen Justizvollzugsanstalten. Während ihn Millionen Zuschauer als Pathologen erleben, bekommt kaum einer Einsicht in den Alltag hinter den Gefängnismauern. Dort behandelt Joe Bausch als Gefängnisarzt Serienmörder, Schläger, Dealer, Vergewaltiger und Kinderschänder. Mehr…