Kinder brauchen keinen Knast –
sondern ein liebevolles Zuhause.

Perspektiven schaffen!
durch bessere Nahrungsmittelversorgung
für Aidswaisen in Kinderhaushalten.

Bitte unterstützen Sie
unsere Projekte.
Mit Ihrer Spende.

Fairer Handel für nachhaltige Armutsbekämpfung.

Gleicher Schulstart für Kinder jeder Herkunft.

Kostenfrei verfügbares Mango Tango Infomaterial

Unser Jubiläumsprojekt MANGO TANGO zugunsten der Kinderschutzorganisation PREDA auf den Philippinen ist erfolgreich gestartet. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt mit Misereor. Im Rahmen des Projektes sollen bis zum Jahresende 10.000 Mangobaumsetzlinge finanziert werden. Für eine Spende von 10 Euro beschafft PREDA einen Setzling und lässt ihn in der Region der indigenen Aeta Völker pflanzen. In den 10 Euro sind zusätzliche Obstgewächse sowie die Transport-, Arbeits- und Pflegekosten der Setzlinge enthalten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Informationsmaterial zu diesem Projekt kann für Sie als Veranstalter kostenfrei angefordert werden:

Zusätzlich gibt es die Option unsere Bildungs- und Projektreferentin Emmalyn Liwag Kotte für die Philippinen für das MANGO TANGO Projekt und Vorträge/Workshops/Veranstaltungen anzufragen. Es gibt noch freie Termine bis Ende November.

Die leckeren Mango Produkte mit PREDA Mangos - z.B. "Mango Tango“ handgeschöpfte Zotter Schokolade, Mango-Kokos Konfekt und Mango Monkeys - können bei Weltpartner eG und den Weltläden erworben werden.

Wir unterstützen auch gerne Ihre Spendenaktionen dazu. Weitere Infos dazu finden Sie auf unserer Homepage oder unter kontakt[at]tatort-verein.de.

Ein ergänzendes PREDA Projekt ist die Wanderausstellung zum Thema "Kinder hinter Gittern", die bei Interesse bei uns angefragt werden kann - zusammen mit Mango Tango ein tolles PREDA Gesamtpaket vor Ort.