Kinder brauchen keinen Knast –
sondern ein liebevolles Zuhause.

Perspektiven schaffen!
durch bessere Nahrungsmittelversorgung
für Aidswaisen in Kinderhaushalten.

Medizinische Grundversorgung in Müllbergsiedlungen

Bitte unterstützen Sie
unsere Projekte.
Mit Ihrer Spende.

Fairer Handel für nachhaltige Armutsbekämpfung.

Gleicher Schulstart für Kinder jeder Herkunft.

20 Jahre Tatort – Straßen der Welt e.V.

20 Jahre Tatort – Straßen der Welt e.V.

20 Jahre Tatort – Straßen der Welt e.V.

Ökoworld nachhaltig engagiert

Alfred Platow, Gründer der Fa. Ökoworld für nachhaltige Geldanlagen, und zugleich großer Tatortfan, ließ es sich nicht nehmen am 28.04. den Schauspielern Dietmar Bär und Klaus J. Behrendt einen Spendenscheck über 5000,- Euro persönlich während einer Pause der Dreharbeiten am Set des Kölner Tatorts zu überreichen. Die Schauspieler und der Unternehmer kannten sich bereits von früheren Besuchen und erlebten in Platow einen ausgemachten Kenner der Tatorte. Die Spende ist bestimmt zur Unterstützung der Kinderrechtsarbeit von PREDA.