Kinder brauchen keinen Knast –
sondern ein liebevolles Zuhause.

Perspektiven schaffen!
durch bessere Nahrungsmittelversorgung
für Aidswaisen in Kinderhaushalten.

Medizinische Grundversorgung in Müllbergsiedlungen

Bitte unterstützen Sie
unsere Projekte.
Mit Ihrer Spende.

Fairer Handel für nachhaltige Armutsbekämpfung.

Gleicher Schulstart für Kinder jeder Herkunft.

20 Jahre Tatort – Straßen der Welt e.V.

20 Jahre Tatort – Straßen der Welt e.V.

20 Jahre Tatort – Straßen der Welt e.V.

Shay Cullen enthüllt Portrait

Anlässlich seines Besuches in Deutschland nutzte die Sparkasse Gelnhausen im Main-Kinzig-Kreis die Gelegenheit den Gründer der philippinischen Kinderschutzorganisation PREDA zu einem Vortragsabend einzuladen.

Im diesem feierlichen Rahmen wurde außerdem das von der Künstlerin INK - Ingrid Sonntag Ramirez-Ponce, geschaffene Portrait enthüllt. Die Künstlerin, bekannt für Ihre beeindruckenden Bleistiftzeichnungen, hat in den vergangenen Jahren bereits Portraits der Tatort Kommissare sowie eine Bilderreihe mit dem Titel "Mit dem Rücken zur Wand" erschaffen, mit Szenen philippinischer Kinder zeigt. Die Bilder sind Auftragsarbeiten der Sparkasse Gelnhausen, die zusammen mit der Künstlerin die Arbeit des Tatort-Vereins unterstützen, indem die Hälfte des Honorares zur Unterstützung der Kinderrechtsarbeit von PREDA gespendet wird.